Aktuelles

 


N E W S

Training und Abnahme Deutsches Sportabzeichen

Stand: 11.06.2020

Jeden Mittwoch ab 18:30 Uhr besteht wieder die Möglichkeit für das Sportabzeichen zu trainieren und Prüfungen abzulegen. Dies natürlich unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und der Abstandsregelungen.

Saison 2019/20 abgebrochen

In der außerordentlichen Beiratstagung des Fußballverbandes Rheinland am 16.05.2020 wurde beschlossen den Spielbetrieb der Saison 2019/20 mit sofortiger Wirkung abzubrechen.


Die 6. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz ist in Kraft. Sport im Freien ist unabhängig von der Sportart gestattet – auch in Mannschaftssportarten –, soweit stets ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen, insbesondere zwischen allen Spielerinnen und Spielern gewährleistet ist. Lediglich Spiel- und Wettkampfsituationen, in denen ein direkter Kontakt erforderlich oder möglich ist, sind untersagt.“ Wir werden den Trainingsbetrieb jedoch erst wieder aufnehmen können, wenn wir mit dem Träger der Anlage, der Verbandsgemeinde Kelberg, ein Konzept, welches die Einschränkungen und die Auflagen beinhaltet, abgesprochen haben.

 

 

 A b t e i l u n g  T e n n i s

Stand 22. April 2020

Die Nutzung unserer Tennisanlage ist seit dem 20.04.2020 unter einschränkenden Bedingungen möglich.

Bitte beachten Sie die Vorgaben der Bundesregierung, des DTB und die für unsere Anlage herausgegebene Nutzungsordnung.

Für unsere Anlage gilt daher insbesondere:

  1. Wir verfügen über zwei bespielbare Tennisplätze. Gemäß Anordnung der Verbandsgemeinde Kelberg dürfen maximal nur vier Spieler gleichzeitig (pro Platz zwei Spieler) die Anlage zu Trainingszwecken nutzen.
  2. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 Meter muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.
  3. Bänke oder Stühle zur Nutzung in der Spielpause bzw. beim Seitenwechsel müssen genügend Abstand (1,5 Meter) haben.
  4. Auf den Handshake nach dem Spiel ist zu verzichten.
  5. Die Nutzung der Sanitäranlage auf dem Sportplatz sowie des Clubhauses ist derzeit nicht gestattet.

Plätze:

Selbstverständlich dürfte, grade zu Beginn der Saison, die sachgerechte Platzpflege sein. Achten Sie daher nicht nur auf ausreichende Wässerung, sondern vor allem auf sorgfältige Ausbesserung von etwaigen Unebenheiten bzw. Löchern.

Gerne steht Ihnen bei Fragen oder Hinweisen zum Tennisbetrieb Abteilungsleiter Jens Reinders
(Mobil: 0151 108 58 764) zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen finden Sie im Internet auf den Seiten des DTB, dem Tennisverband-Rheinland und der Landesregierung.

Stand 13.März 2020


 

Vorschau


 

Projekt: Sanierung der Flutlichtbeleuchtung 

“Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages“

PTJ Klimaschutzinitiative
Förderkennzeichen:
Laufzeit der Vorhabens:
03K11910
01.09.2019 – 31.08.2020
Projektbeschreibung