TuS 05 Daun – DJK Kelberg 1:0

Nach einer guten und erfolgreichen Vorbereitung auf die Saison 2016/17 reiste die Mannschaft zum ersten Meisterschaftsspiel nach Daun. Die Dauner hatten im Kreispokal erst durch das Elfmeterschießen gegen die DJK Kelberg II die zweite Runde mit viel Glück erreicht. So fuhr man erwartungsvoll nach Daun. Von Anfang an versuchten die Dauner Spieler die technische Unterlegenheit durch Kampf und Einsatz wett zu machen. Unsere Mannschaft fand so nie zu ihrem Spiel. Den Versuch mit langen Bällen in die Spitzen zu spielen, durchschauten die Dauner sehr schnell und stellten sich gut darauf ein. So ging es torlos in die Halbzeit. In der 74. Minute nutzte der TuS 05 Daun eine Unkonzentriertheit und erzielten das 1:0. Erst nach der Einwechselung von Björn Müller und Jan Niklas Thelen erspielte sich die Mannschaft einige gute Torchancen, jedoch gelang ihnen kein Treffer.

Updated: 22. August 2016 — 19:37

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.