Umrüstung Flutlichtanlage

 

Liebe Kelberger Sportfreunde,

unser Ziel vom Vorstand ist es, allen Sporttreibenden die bestmöglichsten Rahmenbedingungen für die Ausübung des Sportes bereitzustellen. Dazu gehört auch eine qualitativ gute und umweltverträgliche  Flutlichtanlage. Die Ende der 70er Jahre und mit Halogenmetalldampflampen betriebene Flutlichtanlage erfüllt nicht mehr ihren Zweck. Die Ausleuchtung des Platzes ist sehr gering (weniger als 50%) und auch hinsichtlich des Stromverbrauchs und der Immissionen auch nicht mehr zeitgerecht.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 33.000,00 Euro. Fördermittel vom Land und Bund, Unterstützung durch die Kreissparkasse Vulkaneifel, der Bürgerunion, der Orts- und Verbandsgemeinde wurden uns zugesagt bzw. in Aussicht gestellt. Aber auch wir müssen unseren Anteil leisten!

Gemeinsam mit der Volksbank RheinAhrEifel versuchen wir unseren finanziellen Anteil über das Projekt “Viele schaffen mehr” zu minimieren um mehr Geld für den Sport bzw. für Sportausrüstung investieren zu können. Das soll über CROWDFUNDING (Gruppenfinanzierung) realisiert werden. Das Prinzip ist ganz einfach. Durch viele Einzelspender versuchen wir eine vorher festgelegte Summe zu erreichen. Jeder kann spenden! Die Mindestspende beträgt 5,00 Euro. Pro Spende gibt die Volksbank nochmals 5,00 Euro dazu. Ab einer Spende von mindestens 15 Euro gibt es als “Dankeschön” einmal freien Eintritt zu einem Heimspiel unserer ersten Mannschaft im April 2020.

 

Helfen Sie uns unser Projekt zu realisieren. Mit nur fünf Euro sind Sie dabei!

Verwalten

DJK Kelberg 1926 e.V. | Dein Verein Frontier Theme